Die Müritz – das Herz des Mecklenburgischen Seenplatte

Die Müritz – das Herz des Mecklenburgischen Seenplatte

Januar 11, 2023 0 Von admin

Eingebettet in die atemberaubende Landschaft Mecklenburg-Vorpommerns, ist die Müritz der größte und bekannteste See des Mecklenburgischen Seenplatte und ein beliebtes Reiseziel für Naturliebhaber und Aktivurlauber. Müritz ist zudem der größte Binnensee in Deutschland. Etwas weiter westlich liegt auch der nicht weniger bekannte Fleesensee

Die Uferpromande am Hafen in Waren.Erleben Sie die Schönheit der Müritz hautnah, indem Sie mit dem Boot die Wasserstraßen erkunden, die vorbei an malerischen Dörfern und Inseln führen. Oder radeln Sie entlang der Uferpromenade und genießen Sie die Aussicht auf den See. Auch die Müritz bietet eine Vielzahl an Wassersportmöglichkeiten wie Segeln, Rudern, Kajakfahren und Schwimmen.

Die Müritz bietet aber nicht nur Aktivitäten für die Abenteuerlustigen, sondern auch Entspannung für die Erholungssuchenden. Entspannen Sie sich an den Stränden, die sich entlang des Ufers erstrecken, oder besuchen Sie eines der vielen Wellness-Hotels in der Umgebung, um sich richtig zu verwöhnen.

In der Umgebung sind auch ein Paradies für Naturliebhaber. Diese Region beherbergt eine Vielfalt an Pflanzen- und Tierarten, von seltenen Vögeln bis hin zu Wildtieren, die man auf Wanderungen oder auf einer Bootsfahrt beobachten kann.

Entdecken Sie die natürliche Schönheit der Müritz, genießen Sie die Ruhe und erleben Sie die Abenteuer des Mecklenburgischen Seenplatte. Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub an der Müritz!

Ortschaften an der Müritz

Hier eine Liste einiger Ortschaften, die an der Müritz liegen. Es gibt jedoch viele weitere Ortschaften rund um den See, dies ist nur eine kleine Auswahl:

Röbel/Müritz

Röbel/Müritz ist eine charmante Stadt im Herzen des Mecklenburgischen Seenplatte. Sie ist die Hauptstadt des Landkreises Müritz und ist sowohl durch die Müritz als auch durch die Stadt Müritz selbst geprägt. Die Stadt Röbel/Müritz ist ein beliebtes Reiseziel für Naturliebhaber und Aktivurlauber. Es gibt auch viele Radwege und Wanderwege in der Umgebung für diejenigen, die die Natur auf eine aktive Art erleben möchten. Röbel ist auch bekannt für seine historischen Gebäude und Sehenswürdigkeiten wie die Stadtkirche St. Marien und das Müritzmuseum, das über die Geschichte der Region und die Entstehung des Müritz-Nationalparks informiert. Auch die Altstadt von Röbel ist einen Besuch wert, mit ihren engen Gassen und hübschen Fachwerkhäusern.

Waren (Die Müritz)

Waren (Müritz) ist eine Stadt im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte. Es ist ein beliebter Urlaubsort an der Müritz, dem größten See des Mecklenburgischen Seenplatzes. Hier sind einige Fakten über Waren (Müritz):

    • Waren liegt am westlichen Ufer der Müritz, etwa 25 Kilometer nordwestlich von Neubrandenburg.
    • Die Stadt hat eine Bevölkerung von etwa 14.000 Menschen.
    • Waren wurde im 13. Jahrhundert gegründet und hat eine reiche Geschichte, die bis ins Mittelalter zurückreicht.
    • Die Altstadt von Waren (Müritz) ist sehenswert, mit ihren Fachwerkhäusern und engen Gassen.
    • Waren hat einen großen Yachthafen und ist ein beliebter Ausgangspunkt für Bootsausflüge auf der Müritz.
    • Waren hat einen Strand an der Müritz, und es gibt viele Möglichkeiten für Wassersport wie Schwimmen, Segeln, Surfen und Kiten.
    • Es gibt viele Sehenswürdigkeiten in der Stadt, darunter das Müritzeum, ein Museum über die Geschichte und die Natur der Müritz, und die Stadtkirche St. Mary’s, eine gotische Kirche aus dem 14. Jahrhundert.
    • Es gibt viele Radwege und Wanderwege in der Umgebung für diejenigen, die die Natur auf eine aktive Art erleben möchten.
    • Waren hat eine Vielzahl von Freizeit- und Sporteinrichtungen, darunter ein Freibad, ein Kino und ein Hallenbad.
    • Waren ist ein beliebtes Reiseziel für Touristen, sowohl im Sommer als auch im Winter.
    • Die Stadt war ein bedeutender Hafen, nach dem Zweiten Weltkrieg jedoch wurde das Seegebiet wieder zu Landfläche verwandelt und die Stadt hatte mit einer schwierigen wirtschaftlichen Situation zu kämpfen.

Waren an der Müritz

Rechlin

Rechlin ist eine Ortschaft, die bekannt ist für seine historische Bedeutung im Zweiten Weltkrieg. Die Gegend war Schauplatz für Luftwaffentests und -entwicklungen während des Krieges und beherbergt heute das Flugplatzmuseum Rechlin-Lärz, das die Geschichte der Luftfahrt und die Rolle der Region während des Krieges dokumentiert. Das Flugplatzmuseum Rechlin-Lärz ist ein Highlight für Besucher, die sich für die Geschichte der Luftfahrt und des Zweiten Weltkriegs interessieren. Das Museum beherbergt eine umfangreiche Sammlung von Flugzeugmodellen, Fotos, Dokumenten und anderen Artefakten, die die Geschichte der Luftwaffe und der Luftfahrttechnologie während des Krieges dokumentieren. Es gibt auch mehrere originalgetreue Repliken von Flugzeugen, die während des Krieges in der Region getestet wurden, sowie eine Ausstellung zur Rolle der Region im Zweiten Weltkrieg. Rechlin-Müritz ist auch ein beliebter Ort für Wasser- und Segelaktivitäten, mit den See als ein idealer Ort für Sportboote, Segelboote und Katamarane. Es gibt viele Marinas und Verleihstellen für Ausrüstungen und Unterricht und es gibt auch Regatten und Wettbewerbe, die regelmäßig stattfinden. Zusammenfassend, Rechlin ist eine Ortschaft mit viel historischer Bedeutung und einer wunderschönen Naturlandschaft. Es bietet eine einzigartige Kombination aus einer interessanten Geschichtsstätte, die Luftfahrthistorische und Kriegsgeschichte beherbergt und auch viele Möglichkeiten für Outdoor-Aktivitäten und Erholung in der Natur.

Ein weiterer Ort in der Nähe ist Mirow. Hier gibt es mehr Infos zur Ortschaft Mirow

Der Marktplatz in Waren

Sport an der Müritz

Müritz bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten für sportliche Aktivitäten und Abenteuer. Der See ist bekannt für seine hervorragenden Bedingungen für Segeln und Windsurfen, aufgrund seiner Größe und den günstigen Windverhältnissen. Es gibt zahlreiche Segelclubs und Schulen in der Umgebung, die Kurse und Verleih von Ausrüstung anbieten.

Angeln ist eine weitere beliebte Aktivität. Der See ist reich an Fischarten wie Zander, Hecht, Aal und Barsch, und es gibt zahlreiche Angelplätze entlang des Ufers. Es ist auch möglich, geführte Angelausflüge zu buchen.

Stand-up-Paddling und Kajakfahren sind auch beliebte Wassersportart. Es gibt viele Stellen entlang des Ufers, wo man Ausrüstung mieten und Unterricht nehmen kann.

Wenn Sie lieber an Land bleiben, bietet die Umgebung auch viele Möglichkeiten für Radfahren, Wandern und Reiten. Es gibt viele gut ausgebaute Rad- und Wanderwege, die durch die wunderschöne Landschaft führen, sowie Reitställe, die Ausritte anbieten.

Im Winter gibt es auch Möglichkeiten für Wintersportarten wie Skilanglauf, Schlittschuhlaufen und Eislaufen auf dem See, sowie Rodeln und Schneeschuhwandern in den umliegenden Wäldern.

Die Müritz - das Herz des Mecklenburgischen SeenplatteHotels und Campingplätze

  • Mucha OHG Hotel Sembziner Hof
  • Seehotel Ecktannen
  • Pension „Zur Fledermaus“
  • Camping- und Wohnmobilpark Kamerun Neumann/Thomä OHG

Top Angebote in Waren

Booking.com